Hausgeburt


Viele Frauen wünschen sich, ihre Kinder auf möglichst natürlichem
Wege zu entbinden. Eine Hausgeburt bietet den Frauen die Möglichkeit,
in der vertrauten Umgebung in einem intimen Rahmen zu entbinden.
Die Frau kann sich ganz ihrem eigenen Rhythmus hingeben.
Wenn Sie Sich für eine Hausgeburt entscheiden sollten,
sind folgende Kriterien Voraussetzung:


- Sie sind gesund
- es bestehen keine schwangerschaftsinduzierten Erkrankungen
(zB. Diabetes, Gestose (erhöhter Blutdruck, Eiweiß im Harn und vermehrte
Wasseransammlung in den Extremitäten)
- keine Lageanomalien (Beckenendlage, Querlage)
- keine Mehrlinge
- problemloser Verlauf der Schwangerschaft
- keine Probleme bei vorausgegangenen Geburten


Bitte melden Sie Sich ab der 20. Schwangerschaftswoche!

Habe noch Kapazit├Ąten im August und September 2020.